SPD POTSDAM
In Potsdam zu Hause.

Terminankündigung: Bürgersprechstunden mit Mike Schubert

23. Juni 2015

Am kommenden Donnerstag, 25.6., 17 Uhr lädt der Stadtverordnete und SPD-Fraktionsvorsitzende Mike Schubert zu seiner monatlichen Bürgersprechstunde ins Büro der SPD-Stadtfraktion, Stadthaus, 3. Stock, Raum 3.083-3.087, ein.

Von 17 bis 18 Uhr kann jeder, der Probleme oder Fragen hat, dort mit Mike Schubert ins Gespräch kommen. Anmeldungen sind gern möglich unter 0331 289 30 50 oder spd-stadtfraktion@rathaus.potsdam.de.

Zur aktuellen Diskussion um den Verkehr in der Landeshauptstadt erklärt der SPD-Stadtverordnete Kai Weber:

17. Juni 2015

"Es ist erfreulich, dass sich mit der LINKEN und der CDU auch die beiden bislang autofreundlichsten Fraktionen für eine Stärkung des ÖPNV aussprechen. Ebenso erfreulich ist es, dass mit den GRÜNEN diejenigen, die bislang fast ausschliesslich auf eine Stärkung des Radverkehrs setzten, sich dieser Forderung anschliessen. So besteht durchaus Anlass zur Hoffnung, in den nächsten Wochen und Monaten in den Gremien der Stadtverordnetenversammlung tatsächlich zu Ergebnissen zu kommen, die ohne ideologische Scheuklappen einen Beitrag zur Lösung der Verkehrsprobleme leisten.

SPD begrüßt sozialen Wohnungsbau durch die ProPotsdam

11. Juni 2015

Die ProPotsdam will bis 2020 1.500 neue Wohnungen in Potsdam bauen; 500 mehr als ursprünglich geplant. Damit baut sie ab jetzt nicht mehr 100, sondern 200 neue Wohnungen pro Jahr. 2010 war vereinbart worden, dass in den nächsten zehn Jahren 1000 neue Wohnungen von der städtischen Gesellschaft gebaut werden sollen.

Terminankündigung: "Was entsteht am Tram-Depot?" // Vor-Ort-Begehung am 13.6.2015, 14:00 Uhr

11. Juni 2015

Liebe Potsdamerinnen und Potsdamer,

Potsdam debattiert ein Leitbild. Wachstum und bezahlbares Wohnen sind zwei der ganz zentralen Zukunftsthemen unserer Stadt. Potsdam wächst und so entstehen neue Nachbarschaften und Wohngebiete verändern sich.

Am ehemaligen Tram-Depot in der Heinrich-Mann-Allee plant die städtische Wohnungsbaugesellschaft Pro Potsdam ein neues Wohnquartier in bester Lage und in direkter Nähe zum Hauptbahnhof. Vor dem Hintergrund der aktuellen Wachstums- und Leitbilddebatte wollen wir uns die Pläne vom Geschäftsführer der Pro Potsdam Horst Müller-Zinsius erläutern lassen und Ihnen die Gelegenheit geben, Fragen zu stellen.

Rechenzentrum – Jetzt gibt’s „Butter bei die Fische“

10. Juni 2015

Kolesnyk, SPD, freut sich über Start mit klaren Rahmenbedingungen

Anlässlich der gestrigen Sitzung des Plenums zur künftigen Nutzung des Rechenzentrums als Kreativhaus erklärt David Kolesnyk, SPD-Stadtverordneter und Mitglied im Ausschuss für Kultur und Wissenschaft: "Jetzt geht es los. Mit der konkreten Betreibersuche, einem Vermietungsstart von zwei Etagen ab dem 1. September und einer Miete von 7 €/m² warm inklusive der Betreiberkosten sind die Voraussetzungen geschaffen, ein erfolgreiches neues Kunst- und Kreativquartier an den Start zu bringen."

Fraktion vor Ort - Wie weiter mit dem Pfingstberg?

03. Juni 2015

Am Donnerstag, 4.6., lädt die SPD-Fraktion gemeinsam mit dem Ortsverein Mitte-Nord zur Veranstaltung "Fraktion vor Ort" ein, dieses Mal zum Thema "Wie weiter mit dem Pfingstberg?" - um 20 Uhr im Regine-Hildebrandt-Haus, Alleestraße 9.

Bürgersprechstunde von Mike Schubert, SPD-Fraktionsvorsitzender

26. Mai 2015

Am kommenden Donnerstag, 28.5., 17 Uhr lädt der Stadtverordnete und SPD-Fraktionsvorsitzende Mike Schubert zu seiner monatlichen Bürgersprechstunde in das AWO-Bürgerhaus Bornim, Potsdamer Straße 90, ein.

< 18 19 20 21 22 23 24 >