SPD POTSDAM
In Potsdam zu Hause.

Keine Gitarre mehr in der Schule?

02. Juli 2014

SPD will Ergänzung der Entgeltordnung für Schulräume

Die SPD möchte langfristige Mietverträge für Schulräume möglich machen. Denn kurz vor den Schulferien haben viele Familien im Potsdamer Norden schlechte Nachrichten bekommen. Der Instrumentalunterricht, der von privaten Musikschulen am Nachmittag zum Beispiel in der Karl-Foerster-Schule zur Freude von Eltern und Schülern angeboten wurde, kann dort nicht mehr stattfinden. Grund: Deutlich höhere Mietpreise der Stadt Potsdam.

Der kurze Draht - Wirtschaftsbeirat für Potsdam

25. Juni 2014

Kooperation will Beirat um die Kommunikation zwischen Wirtschaftsakteuren, Politik und Verwaltung in Potsdam zu verbessern.

„Die Kooperation will eine engere Abstimmung zwischen Wirtschaft und Politik.“, erklärt Schubert. Auch wenn Vorlagen zu Wirtschaftsangelegenheiten im Hauptausschuss beraten werden, muss nach Ansicht der Kooperation gute, konstruktive Wirtschaftspolitik über klassische Entscheidungsvorlagen hinausgehen. „Der Wirtschaftsbeirat soll Raum für den Dialog über aktuelle Themen und langfristige Strategien für den Wirtschaftsstandort Potsdam geben. Das kann ein Ausschuss so nicht.“ erläutert Schubert.

Sozialdemokratische Handschrift im Kooperationsvertrag

17. Juni 2014

Heute Mittag hat sich die SPD mit CDU/ANW, Bündnis 90/die Grünen und den Potsdamer Demokraten/ Freie Wähler auf einen Kooperationsvertrag verständigt, der unter Gremienvorbehalt steht. In den kommenden Tagen werden alle Partner den Vertragsentwurf mit ihren Mitgliedern diskutieren.

Verhandlungen mit Grünen und CDU

12. Juni 2014

Die SPD-Stadtfraktion und der SPD-Unterbezirksvorstand haben beschlossen, mit Bündnis 90/Die Grünen und CDU/ANW Kooperationsverhandlungen aufzunehmen. Auch die Fraktion Freie Wähler/Potsdamer Demokraten sollen einbezogen werden. Diese hatten signalisiert, für eine Kooperation ebenfalls zur Verfügung zu stehen.

AG SPD 60plus Potsdam sammelte "Wünsche" für die Stadtverordneten

09. Juni 2014

Zum traditionellen Seniorentag des Stern-Centers gemeinsam mit dem Potsdamer Seniorenbeirat am 6. Juni hat auch die Potsdamer SPD Arbeitsgemeinschaft „60plus“ einen Informationsstand angeboten.  Dort konnten sich die Besucher über die Arbeit der AG informieren und konkrete Fragen stellen. Martina Plischke, Vorsitzende der AG 60plus sammelte Stimmen und „Wünsche“ an die neu gewählten Stadtverordneten und überreichte sie an Mike Schubert – Vorsitzender der SPD-Stadtfraktion.

SPD-Fraktion zur Diskussion um die Fraktionsfinanzen

05. Juni 2014

Die SPD hat eine korrekte Finanzführung bestätigt bekommen von der Landeshauptstadt. "Die Buchführung Ihrer Fraktion ist geordnet und nachvollziehbar. Die Prüfung hat keinerlei Hinweise geliefert, dass die eingereichten Belege und die Buchführung nicht übereinstimmen."

Fraktion formiert sich neu - mit Ehrenvorsitzender

03. Juni 2014

Der neue Vorsitzende ist zugleich der alte: Mike Schubert wurde gestern wieder zum Vorsitzenden der SPD-Fraktion gewählt. „Ich übe dieses Amt seit 9 Jahren sehr gern aus, und habe Lust auf ein paar Jahre mehr – gemeinsam mit Euch.“

< 26 27 28 29 30 31 32 >