SPD POTSDAM
In Potsdam zu Hause.

Mike Schubert zur Schul-Plänen in Potsdam

24. Oktober 2013

"Wer A sagt muss auch B sagen. Es kann keinen überraschen, dass eine Stadt die wächst, auch neue Schulen braucht.

Klara Geywitz gibt ihr Stadtverordnetenmandat auf - Florian Engels kommt

02. Oktober 2013

Klara Geywitz hat ihr Stadtverordnetenmandat zum 1. Oktober niedergelegt. Sie will sich mit voller Kraft ihrem neuen Amt als Generalsekretärin der Landes-SPD widmen. Fraktionsvorsitzender Schubert dankt ihr: „15 Jahre haben wir hier gemeinsam gearbeitet, und ich weiß: Deine klaren Analysen, Deine scharfe Zunge und Dein Humor werden uns fehlen.“ 

Einladung zur SPD-Wahlparty

20. September 2013

Wir möchten Sie herzlich zur SPD-Wahlparty für den Wahlkreis 61 einladen.

 

Sonntag, 22.9.2013

ab 17.30 Uhr

SPD-Potsdam

Regine-Hildebrandt-Haus

Alleestraße 9

14469 Potsdam

Neues Umspannwerk in Golm: Investition in Stromnetz und Infrastruktur mit Bürgern abstimmen

18. September 2013

Die Potsdamer SPD fordert, die Planungen für den Standort des neuen Umspannwerkes in Golm im Zusammenhang mit der Entscheidung zum genauen Trassenverlauf der 110- KV-Leitung zu treffen.

Potsdam! Bekennt Farbe – für ein lebendiges Miteinander in unserer Stadt

11. September 2013

Herbstaktionen für eine buntes, tolerantes Potsdam:

Als Auftakt zur Interkulturellen Woche wird am 15. September der Potsdamer Integrationspreis verliehen.

Am 18. September wollen wir zeigen, dass die rechtspopulistische Pro Deutschland bei uns nicht erwünscht ist und rufen alle Potsdamerinnen und Potsdamer auf, mitzumachen.

Am 21. September steigt unter dem Motto „Scharf, süss, sauer – Toleranz mit Power“ das 6. Toleranzfest, diesmal in der Waldstadt II. Wir alle bekennen Farbe. Nicht nur an besonderen Tagen; aber auch da. Für unsere Stadt.

Motorhalle Babelsberg retten

09. September 2013

Auf Antrag der SPD haben die Potsdamer Stadtverordneten einmütig für die Rettung der Motorhalle in Babelsberg votiert. Mit einem griffigen Bild brachte Sportpolitiker Volker Klamke das Problem auf den Punkt: „Als die Russen aus Krampnitz abzogen, wurde dort ein Stalingrad-Film gedreht. Wenn man einen Film über die 60er-Jahre-Boxlegende Manfred Wolke drehen will, könnte man das in der Motorhalle tun – keine eine einzige Änderung wäre am Set nötig.“

Neuer alter Finanzbürgermeister: Burkhard Exner wiedergewählt

04. September 2013

Mit einer deutlichen Mehrheit haben die Stadtverordneten Potsdams Bürgermeister im Amt bestätigt. Dabei hatte Burkhard Exner eine eigene Mehrheit der Rathauskooperation aus SPD, CDU/ANW, Grünen und FDP hinter sich. 29 Stadtverordnete der Kooperation hatten dem Antrag auf sofortige Besetzung der Stelle mit dem Amtsinhaber ohne Ausschreibung zugestimmt; 33 gegen 15 Stimmen hat er in der Wahl bekommen. "Glückwunsch an Burkhard Exner. Diese klare Mehrheit ist Ergebnis der langjährigen Arbeit des Bürgermeisters. Der solide Haushalt der Stadt trägt  seine Handschrift. Wir freuen uns auf weitere acht Jahre gemeinsamer Arbeit mit Burkhard Exner" , erklärt SPD-Fraktionsvorsitzender Mike Schubert.

< 34 35 36 37 38 39 40 >