SPD POTSDAM
In Potsdam zu Hause.

SPD ruft zur Besonnenheit auf

13. Juni 2013

Potsdams SPD Chef Mike Schubert ruft anlässlich der derzeit angespannten Verkehrsituation alle Teilnehmer im Verkehr und der politischen Diskussion zur Besonneheit auf: "Das Stadtentwicklungskonzept Verkehr befindet sich derzeit in der Überarbeitung. Jetzt auszurufen, dass dieses gescheitert sei, ist nicht hilfreich."

Regiostadtbahn für Potsdam und das Umland

05. Juni 2013

Die Chancen der Zweisystem-Technik, bei der kurz gesagt Straßenbahnen das Schienennetz der Deutschen Bahn Netz mit nutzen können, sollen für unsere Region im Detail geprüft werden. Damit hat die SPD die Stadtverwaltung beauftragt.(13/SVV/0331) „Uns fehlen attraktive Alternativen zum Auto in der Region Potsdam“, sagt SPD-Fraktionsvorsitzender Mike Schubert.

Diskussion um den Parkeintritt

01. Juni 2013

Zum heute öffentlich gewordenen Vertragsentwurf der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten mit der Stadt Potsdam, der die Zahlung der Stadt an die Stiftung regeln soll und als Ziel den freien Eintritt für Park Sanssouci hat, erklärt SPD Fraktionsvorsitzender Mike Schubert:

Klaus Ness: „Im Land hohe Stabilität – Bundestagswahl wird spannend!“

30. Mai 2013

Zu der aktuellen Umfrage von MOZ und Brandenburg Aktuell erklärt Brandenburgs SPD-Generalsekretär Klaus Ness: „Die aktuelle Brandenburg-Umfrage ist im hohen Maße von der augenblicklichen bundespolitischen Stimmung geprägt. Wer die Zahlen genau analysiert, der stellt fest, dass die Brandenburger SPD bei der Sonntagsfrage mit 35 Prozent gegenwärtig 2 Prozentpunkte über ihrem Landtagswahlergebnis von 2009 liegt, bei der Sonntagsfrage im Vergleich zur Bundestagswahl könnte die Brandenburger SPD sogar ein Plus von 6 Prozent verzeichnen. 

Bettensteuer könnte ein Weg sein

28. Mai 2013

SPD-Fraktionsvorsitzender Mike Schubert erläutert die Situation zum Thema Tourismusabgabe: Es gibt eine Mehrheit gegen den Parkeintritt, aber keine Mehrheit für die Tourismusabgabe – das war die politische Situation. Ein gangbarer Weg muss jetzt gefunden werden. Die Übernachtungssteuer könnte einer sein: Kein Parkeintritt, aber die Besucher Potsdams leisten bei Hotelübernachtung einen Beitrag.

Ausschreibung für den Regine-Hildebrandt-Preis der Deutschen Sozialdemokratie 2013

22. Mai 2013

Einmal im Jahr wird der Regine-Hildebrandt-Preis der deutschen Sozialdemokratie verliehen. Im Andenken an eine große Sozialdemokratin zeichnen die SPD Personen oder gesellschaftliche Gruppen für ihre Verdienste bei der Herstellung der inneren Einheit Deutschlands und ihr herausragendes zivilgesellschaftliches Engagement aus. 2013 wird der Preis nicht mehr nur in Ostdeutschland, sondern erstmalig bundesweit ausgeschrieben. Eine Bewerbung ist ab sofort möglich.

Susanne Melior informiert über kostenlose Ausbildungs-Hotline der Handwerkskammer Potsdam

13. Mai 2013

Der Countdown für das nächste Ausbildungsjahr läuft. Viele Jugendliche haben sich noch nicht auf eine Lehrstelle beworben. Häufig sind sie noch unsicher, welchen Beruf sie erlernen wollen. Die Landtagsabgeordnete Susanne Melior rät Jugendlichen dazu, am kommenden Donnerstag, 16. Mai, die kostenlose Ausbildungs-Hotline der Handwerksammer anzurufen. Melior erläutert: „Das Handwerk bietet jungen Menschen gute Karrierechancen. Wer eine solide Ausbildung absolviert, wird angesichts des zunehmenden Fachkräftemangels heiß umworben. Über die kostenlose Ausbildungs-Hotline können sich Jugendliche am 16. Mai individuell beraten lassen. Ziel ist die passgenaue Vermittlung, damit sich die jungen Menschen für den Beruf entscheiden, der wirklich zu ihnen passt.“

< 38 39 40 41 42 43 44 >