SPD POTSDAM
In Potsdam zu Hause.

SPD-Generalsekretär Klaus Ness erklärt: „Landesvorstand beschließt Vorschlag für die Landesliste zur Bundestagswahl.“

12. Februar 2013

Der Landesvorstand der SPD BRANDENBURG hat auf seiner gestrigen Sitzung folgenden Vorschlag für die Landesliste zur Bundestagswahl am 22. September 2013 einstimmig beschlossen. Der Listenvorschlag umfasst insgesamt 15 Personalvorschläge, darunter befinden sich auf den ersten zehn Plätzen alle Direktkandidatinnen und Direktkandidaten.

Umwelt und Verkehr gutnachbarschaftlich in Einklang bringen

05. Februar 2013

SPD - Fraktionsvorsitzender Mike Schubert plädiert für einen Neustart in der Diskussion um eine zukunftsfähige Verkehrsstrategie für Potsdam und Potsdam-Mittelmark.
Zur Diskussion der letzten Tage um die Pförtnerampel, erklärt SPD Fraktionsvorsitzender Mike Schubert: Was siehst Du aber den Splitter in Deines Bruders Auge und nimmst nicht wahr den Balken in Deinem Auge? (Matthäus 7, 3) - dieses Bibelzitat passt auf die derzeitige Diskussion um die Pförtnerampeln in Potsdam.

Neuer Vorstand der SPD in Potsdam-West gewählt

01. Februar 2013

Für die kommenden zwei Jahre hat die SPD in Potsdam-West einen neuen Vorstand gewählt. Alter und neuer Vorsitzender ist Dirk Albrecht. Er wurde mit 100 Prozent in seinem Amt bestätigt (26 von 26 Stimmen). Die SPD-Genossen wählten weiterhin einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden den 27-jährigen Andreas Schlüter. Weitere Mitglieder des Vorstands sind Daniela Schaller, Renate Kersten, Anne-Kathrin Dähne, Felix Schrandt, Marek Schaller und Benjamin Köhn.

Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck über die schwierige Suche nach einem neuen Flughafenchef

21. Januar 2013

SPIEGEL: Herr Platzeck, haben Sie während der Pannenserie beim Großflughafen Berlin-Brandenburg überlegt, von allen Ämtern zurückzutreten?
Platzeck: In einer solchen Situation ist es ganz normal, dass einem auch solche Gedanken durch den Kopf gehen. Aber es ist das wichtigste Infrastrukturprojekt Ostdeutschlands und hilft den Wohlstand in der Region zu sichern.

Potsdamer SPD im Norden neu aufgestellt

18. Januar 2013

Mit der gestrigen Neugründung des Ortsvereins Potsdam-Mitte/Nord ist die Neustrukturierung der nördlichen Potsdamer SPD-Ortsvereine erfolgreich abgeschlossen. Groß Glienicke mit bisher eigenem Ortsverein wurde in Mitte/Nord integriert. 

Weiße Flotte am Hafen

16. Januar 2013

Zur Diskussion nach dem Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen

"Das Gebäude der Weißen Flotte gehört in den Hafen. Das war die Meinung der SPD und das bleibt sie. Daran ändert auch nicht, dass die Bauausschussmitglieder der SPD die Verwaltungsvorlage ablehnten. Dieser fehlt die schlüssige Darstellung, dass es sich hinsichtlich der Anordnung um die ultima ratio handelt", erklärt Bauausschussmitglied Pete Heuer für die SPD.

Aktuelle Umfrage: 77 Prozent der Brandenburger gegen Rücktritt von Matthias Platzeck!

15. Januar 2013

TNS Infratest hat in der vergangenen Woche im Auftrag der Brandenburger SPD eine repräsentative Umfrage zu den Konsequenzen der erneuten Verschiebung des BER-Starts in Brandenburg durchgeführt. Zu den Ergebnissen der Umfrage erklärt SPD-Generalsekretär Klaus Ness: „In den letzten Tagen haben insbesondere die Brandenburger CDU und die Grünen den Rücktritt von Ministerpräsident Matthias Platzeck gefordert. Diese Forderung findet bei den Brandenburgern keine Unterstützung. Mit 77 Prozent lehnen mehr als Dreiviertel der Brandenburger einen Rücktritt ab.

< 39 40 41 42 43 44 45 >