SPD POTSDAM
In Potsdam zu Hause.

SPD Potsdam erfolgreich beim Wilhelm-Dröscher-Preis

15. November 2009

Die Internetplattform M-Community des SPD-Unterbezirks Potsdam hat beim „Wilhelm-Dröscher-Preis“ einen 3. Platz errungen. Deutschlandweit präsentierten sich 39 Initiativen auf dem Bundesparteitag in Dresden. Das Motto „Mitmachen! Mitreden! Mitgestalten!“ und die innovative Internetlösung überzeugten nicht nur die Jury. Der neue Parteivorsitzende Sigmar Gabriel nannte die M-Community „vorbildlich für die Basisdemokratie“.

Dröscher-Preis 2009 – Platzeck drückt die Daumen

11. November 2009

"Mitmachen! Mitreden! Mitgestalten!": Unter diesem Motto steht die hochmoderne Internetplattform M-Community des SPD-Unterbezirks Potsdam. Sie wurde kürzlich für den seit 1982 vergebenen und mit 15.000 Euro dotierten "Wilhelm-Dröscher-Preis" nominiert. Am kommenden Sonntag findet die Preisverleihung im Rahmen des SPD-Bundesparteitages statt.

Vor 20 Jahren begann eine neue Zeit für Potsdam

07. November 2009

Am 8.11.1989 wurde der erste Bezirksverband der SDP in Potsdam gegründet. Seit dieser Zeit haben Sozialdemokraten an der Entwicklung Potsdams maßgeblichen Anteil. Eine kurze Zeit der Zurückschauens und des gemeinsamen Erinnerns soll Gelegenheit geben, Ideale und Vorstellungen zwischen den Generationen zu vergleichen und Engagement zu würdigen.

Potsdamer SPD würde Rot-Rot ohne Minister mit Stasi-Vergangenheit mittragen

11. Oktober 2009

Klara Geywitz MdLDer SPD-Unterbezirk Potsdam hat sich am Samstag "in der Tendenz für Rot-Rot, aber ohne frühere Mitarbeiter der Stasi als Minister ausgesprochen". Der mit 800 Mitgliedern stärkste SPD-Unterbezirk hatte sich von seiner Landtagsabgeordneten Klara Geywitz über den Stand der Sondierungsgespräche informieren lassen. Die 80 Teilnehmer diskutierten anschließend zwei Stunden über mögliche Koalitionen.

SPD geschlossen und mit Blick nach vorn

02. Oktober 2009

Bei einer parteiinternen Diskussionsveranstaltung über den Wahlausgang in Potsdam haben Andrea Wicklein, Klara Geywitz und Mike Schubert gestern Abend Lob und Unterstützung erhalten. Etwa 80 Mitglieder diskutierten im Wiener Café über das Abschneiden der SPD in Potsdam. Der Sieg Andrea Wickleins und das im Landesvergleich gute Abschneiden von Klara Geywitz und Mike Schubert waren Gründe für lang anhaltenden Applaus.

Die SPD Brandenburg sagt danke!

28. September 2009

Die Brandenburgwahl ist entschieden. Mit 33 Prozent ist die SPD erneut als stärkste politische Kraft aus der Landtagswahl hervorgegangen. Für das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken wir uns herzlich. Das die Rechtsextremisten nach 2 Legislaturperioden nicht mehr im Landtag vertreten sind, ist ein großer Erfolg der Demokratie.

Entschlossene Oppositionsarbeit angekündigt

28. September 2009

Frank-Walter Steinmeier hat den Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern in und außerhalb der Partei für ihren Einsatz gedankt. Das Wahlergebnis kommentierte er als "bitteren Tag für die Sozialdemokratie" - und kündigte, als Oppositionsführer im Deutschen Bundestag für den sozialen Ausgleich im Land zu kämpfen.

< 63 64 65 66 67 68 69 >