SPD POTSDAM
In Potsdam zu Hause.

Verkehrskonzept für das Potsdam von Morgen

Die Potsdamer SPD erarbeitet derzeit ihr sozialdemokratisches Leitbild "Das Potsdam von Morgen". Nach zahlreichen Workshops steht am Samstag, den 27.04.2013, von 12 bis 15 Uhr im Regine-Hildebrandt-Haus in Alleestraße 9, 14469 Potsdam ein Workshop zum Thema Verkehr und Mobilität an. 

Als Referenten sind Thomas Mager, Bundesvorsitzender der Vereinigung der Stadt-, Landes- und Regionalplaner, und Oliver Mietzsch, Geschäftsführer des Nahverkehrsverbundes um Leipzig, geladen. Die Beiden werden einen Einblick in moderne Verkehrskonzepte gewähren.

Im Anschluss daran wird auch über ein von der SPD Potsdam erarbeitetes Verkehrskonzept für Potsdam und die Umlandgemeinden diskutiert werden, mit dem eine langfristige Lösung der Verkehrsprobleme erreicht werden soll.

Der Abschluss der Diskussionen zur Erarbeitung des Leitbildentwurfes findet am Samstag, den 4. Mai, von 10 bis 17 Uhr im Medieninnovationszentrum, Stahnsdorfer Straße 107, in 14482 Potsdam Babelsberg statt. Alle Interessierten sind herzlichst eingeladen, sich an beiden Veranstaltungen und der Erarbeitung des sozialdemokratischen Leitbildes für Potsdam zu beteiligen.