SPD POTSDAM
In Potsdam zu Hause.

Mike Schubert einstimmig zum Landtagskandidaten der SPD für den Wahlkreis 19 gewählt

Die SPD will bei der Landtagswahl am 14.September 2014 mit Mike Schubert das Direktmandat im Wahlkreis 19 gewinnen. Auf der Wahlkreisdelegiertenkonferenz am 21.11.2013 in Werder entschieden sich die Delegierten einstimmig für den 40jährigen aus Golm. Schubert ist seit 10 Jahren Vorsitzender der SPD Stadtfraktion in Potsdam und arbeitet im Innenministerium des Landes Brandenburg im Referat für Brand-, Katastrophenschutz und Zivil-militärische Zusammenarbeit.

 

 

Seine Erfahrungen aus der Lokal- und Landespolitik will er als Landtagsabgeordneter für die Region einsetzen. Mike Schubert: „Ich will mithelfen, dass Potsdam und die Mittelmark  mehr das Gemeinsame suchen und betonen. Wir müssen als starke Region auftreten. Die Bevölkerung in unserer Region wächst weiter, d.h. wir brauchen auch mehr Wohnraum, Schulen und Kitas. Dazu gute verkehrliche Anbindungen, und andere Infrastruktur. Ich will ein Abgeordneten sein, der sich nicht in gegenseitige Schuldzuweisungen zwischen Potsdam und Potsdam Mittelmark flüchtet, sondern nach Lösungen sucht und für die Region im Land wirbt.“

Mike Schubert ist verheiratet und hat 2 Kinder.