SPD POTSDAM
In Potsdam zu Hause.

Aufruf des Bündnisses Potsdam! bekennt Farbe

"Die Stadtbesichtigung der Fremdenfeinde geht weiter. Am Dienstag, den 22.03. möchte POGIDA den Abendspaziergang entlang der Berliner Straße durchführen. Die mutmaßliche Route führt von der Tram-Haltestelle Glienicker Brücke bis zur Kreuzung Berliner Str./Behlertstr.
Dort allerdings wird das Bündnis "Potsdam! bekennt Farbe" ab 18 Uhr den vielfach erprobten, lautstarken Protest präsentieren. Schließt euch an und lasst uns den "besorgten Bürger*innen" zeigen, was wir von ihrer angstgesteuerten Weltsicht halten.

Für Weltoffenheit und Toleranz - Refugees Welcome!"