SPD POTSDAM
In Potsdam zu Hause.

SPD-Werkstattgespräch bei der ViP

ViP-Geschäftsführer Oliver Glaser im Gespräch mit Fraktionsmitgliedern

Das SPD-Werkstattgespräch führte die SPD-Fraktion im September zu den Verkehrsbetrieben in Potsdam (ViP). Von ViP-Geschäftsführer Oliver Glaser gab es eine Führung über das Gelände, durch die Werkstätten und die Zentrale des Betriebshofs in der Fritz-Zubeil-Straße. Herr Glaser gewährte den Mitgliedern der Fraktion einen ausführlichen Einblick in die Arbeitsabläufe der vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ViP die dafür Sorge tragen, dass die Fahrten der Busse und Straßenbahnen möglichst reibungslos verlaufen. Potsdam ist eine stark wachsende Stadt die große Herausforderungen für den Öffentlichen Personennahverkehr mit sich bringen und beachtliche Investitionen in den nächsten Jahren nötig machen.