SPD POTSDAM
In Potsdam zu Hause.

SPD-Ortsverein Babelsberg

Rathaus Babelsberg

 

 

Der Ortsverein Babelsberg stellt sich vor

 

Unser Ortsverein wurde in der politischen Wendezeit am 29.11.1989 in der Sportgaststätte Hiemke, Karl-Gruhl-Straße 55 gegründet. Die Babelsberger Sozialdemokraten wählten an diesem Tag mit Thomas Mönnich den ersten Vorsitzenden der SPD Babelsberg.

"Wir" das sind ca. 200 engagierter Menschen jeden Alters, die sich für das Wohl unserer Stadtteile - Babelsberg und Zentrum-Ost - einsetzen und ihre Entwicklung sozialdemokratisch begleiten wollen.

Jeden 1. Donnerstag im Monat treffen wir uns im AWO-Kulturhaus Babelsberg, Karl-Liebknecht-Straße 135 zur Mitgliederversammlung, dort nutzen wir die Zeit für politische Diskussionen und beraten zu aktuellen Themen aus unserer Stadt.

Neben der politischen Auseinandersetzung, finden natürlich auch diverse gemeinsame Aktivitäten, wie z.B. Stadtteilwanderungen oder Stammtische statt.

Scheuen Sie sich nicht, einfach bei der nächsten Mitgliederversammlung vorbei zu kommen und uns kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Ortsvereinsvorstand

 

Vorsitzender: David Kolesnyk

Stellv. Vorsitzende: Claudia Mucha, Frauke Haack

BeisitzerInnen: Frank Reich, Heiko Schmidt, Wolfgang Hadlich, Gabriele Oppermann, Babette Reimers, Siegfried Schmauder, Alexander Seyferth, Alexander Bultmann

Schriftführer: Felix Boos

Kassierer: Norbert Potthast

Mitgliederbeauftragte: Gabriele Oppermann, Alexander Seyferth, Claudia Mucha

(letzte Vorstandswahl am 02.03.2017)

 

 

Kontakt