Unterbezirksvorstand

Der SPD-Unterbezirk Potsdam wird vom Unterbezirksvorstand geleitet und vertreten. Er wurde zuletzt am 02.06.2018, für die Dauer von 2 Jahren, gewählt. Der Vorstand besteht aus dem oder der Vorsitzenden, drei stellvertretenden Vorsitzenden, dem Schatzmeister bzw. der Schatzmeisterin sowie acht weiteren Mitgliedern (BeisitzerInnen). Er tagt monatlich, in der Regel am 3. Donnerstag des Monats. Dazwischen tagt der geschäftsführende Vorstand, der sich aus dem Vorsitzenden, seinen Stellvertretern und dem Kassierer zusammensetzt. Zusätzlich zu den gewählten Vorstandsmitgliedern nehmen außerdem die Vorsitzenden der Ortsvereine und Arbeitsgemeinschaften sowie die Mandatsträger als beratende Mitglieder an den Vorstandssitzungen teil.

Unterbezirksvorsitzender

Seit Juni 2018 ist David Kolesnyk Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Potsdam.

 


Unterbezirksvorstand

Gewählt auf dem Unterbezirksparteitag am 02.06.2018 im Humboldt-Gymnasium Potsdam: V.l.n.r.: Thomas Bachmann (Beisitzer), Janina Löbel (Beisitzerin), Dieter Jetschmanegg (Beisitzer), Michael Hantzsche (Beisitzer), Pete Heuer (Stellv. Vorsitzender), Grit Schkölziger (Stellv. Vorsitzende), David Kolesnyk (Vorsitzender), Ulrike Häfner (Stellv. Vorsitzende), Daniel Keller (Schatzmeister), Kathleen Krause (Beisitzerin), Maximilian Georg Martin (Beisitzer) und Martina Wilczynski (Beisitzerin).