Kooperation zwischen SPD, Grünen und Linken für Potsdam unterzeichnet

Direkt vor der Stadtverordnetenversammlung am 11. September haben die Fraktions- und Parteivorsitzenden von SPD, Grünen und Linken ihren Willen zur Zusammenarbeit fixiert und die Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

Die drei Parteien haben 32 der 56 Stimmen im Stadtparlament. Potsdam gemeinsam solidarischer und  nachhaltiger gestalten ist ihr Ziel. Zu dieser Kooperationsvereinbarung wurden auch die Mitglieder der drei Parteien in der Stadt gefragt und haben ihr Ja gegeben.

weiterlesen „Kooperation zwischen SPD, Grünen und Linken für Potsdam unterzeichnet“

Arche feiert zehnten Geburtstag

Viele Gäste, viel Sonnenschein, viele glückliche junge Menschen: So wurde der runde Geburtstag der Arche in  Potsdam gefeiert. Seit zehn Jahren ist das  christliche Jugendhilfswerk mit einem Standort in Drewitz.  Imke Eisenblätter und Babette Reimers, SPD-Fraktion, haben gratuliert.

 

Glückwunsch zum Wahlsieg!

Auch in Potsdam gewinnt die SPD die Landtagswahl: Bei den Zweitstimmen siegt in der Landeshauptstadt die SPD mit 26,0 Prozent vor Bündnis 90/Die  Grünen (22,2 Prozent) und der Partei Die Linke (14,3 Prozent). „Ganz besonders herzlich gratuliere ich unseren beiden direkt in den Landtag gewählten Fraktionsmitgliedern: Meinem Co-Vorsitzenden Daniel Keller und Uwe Adler!“, freut sich die Potsdamer SPD-Fraktionsvorsitzende Imke Eisenblätter. weiterlesen „Glückwunsch zum Wahlsieg!“

Armutsbericht für Potsdam

Dass es einen geben muss, haben die Stadtverordneten gestern auf SPD-Antrag beschlossen. Was für einen, soll auf Vorschlag der Fachverwaltung im November entschieden werden: Sie soll erläutern, welche Parameter einbezogen werden, mit welchen Partnern er erstellt wird und wie schnell wichtige Daten ehrlicherweise erhoben und ausgewertet werden können.

weiterlesen „Armutsbericht für Potsdam“

Doppelspitze für die SPD-Fraktion

Am 3. Juni hat sich die neue SPD-Fraktion konstituiert und eine Doppelspitze gewählt: Imke Eisenblätter, gewählt im Potsdamer Süden, in Schlaatz und Waldstadt, und Daniel Keller, Stadtverordneter für Stern, Drewitz, Kirchsteigfeld führen die Fraktion jetzt gemeinsam. Der bisherige Fraktionsvorsitzende Pete Heuer ist der Vorschlag der SPD für den Vorsitz der Stadtverordnetenversammlung. weiterlesen „Doppelspitze für die SPD-Fraktion“